DUO PERI // »Ardi, cor mio« – Leidenschaft und Affekt um 1600

DUO PERI // »Ardi, cor mio« – Leidenschaft und Affekt um 1600

Konzert und Erläuterungen zur Musik Monteverdis und seiner Zeitgenossen für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Als Duo Peri konzertieren Angela Postweiler und Florian Vogt (Cembalo) an drei Orten im Südharz mit italienischer Musik aus der Umbruchzeit zwischen Renaissance und Barock. Unterstützt wird das Duo von der jungen Musikwissenschaftlerin Dr. Nathalie Meidhof, die mit leicht verständlichen Erläuterungen durchs Programm führt.
Für die Konzerte hat das Duo Peri Musik von Sigismondo d’India, Claudio Saracini, Luzzasco Luzzaschi, Claudio Monteverdi, Girolamo Frescobaldi, Giulio Caccini und dem Namensgeber Jacopo Peri ausgewählt.

Freitag, 27.07.18 18 Uhr St. Antonius Kirche, Bad Sachsa – Neuhof

Samstag, 28.07.18 17:00 Uhr Kapelle, Marke/Osterode.

Sonntag, 29.07.18, 18 Uhr Muthaussaal, Burg Hardegsen