Fe_male? // Ensemble New Babylon

Fe_male? // Ensemble New Babylon

„Fe_male?“ redet über Sexismus, Feminismus, über Gesellschaftliches, Berufliches und Privates. „Fe_male?“ ist ein Konzert umrahmt von einer audio-visuellen Performance, die die Problematik der heute noch vorherrschenden ungleichen Behandlung der Geschlechter aufzeigt.

Termine

09.11.18 // 20:00 Uhr BREMEN: Weserburg | Museum für moderne Kunst
11.11.18 // 18:30 Uhr HANNOVER: Sprengel Museum, Calder Saal
12.11.18 // 19:30 Uhr BERLIN: Kulturbrauerei, Kesselhaus & Maschinenhaus
13.11.18 // 20:00 Uhr LEIPZIG: Kulturnhalle

Konzertprogramm:

Jamilia Jazylbekova (*1971, Kasachstan): Sfiorarsi II (2004-2006) für Flöte, Tenorsaxofon, Klavier, Schlagzeug, Viola
Clara Iannotta (*1983, Italien): D’après (2012) für Flöte, Klarinette, Klavier, Schlagzeug, Violine, Viola, Violoncello
Nahyun Lee (*1991, Südkorea): Solfège (2016-17) für Frauenstimme, Flöte, Klavier, Violoncello
Farzia Fallah (*1980, Iran): Lalayi (2017) ein Schlaflied für Sohrab für Streichtrio (Violinel, Viola, Violoncello)
Irini Amargianaki (*1980, Griechenland): Die Bakchen Βάκχαι
für Sopran und Ensemble (UA)
Yonghee Kim (*1982, Südkorea): Neues Werk für Violine, Viola, Violoncello (UA)
Alexander F. Müller (*1987, Deutschland): Neues Werk für Frauenstimme, Flöte, Klarinette, Schlagzeug, Viola (UA)