Brich mir das glühende Eden von der Schulter!

Brich mir das glühende Eden von der Schulter!

Quatre hommages

Viermal Tribut an andere Komponierende – an Lehrer, Vorbilder oder Musiker aus verschiedenen Genres. Geehrt werden Beethoven (Ralf Hoyer), Gérard Grisey (Fausto Romitelli), die Band Radiohead (Steve Reich), das Techno-Label Ostgut Ton und das „Gefühl Berlin“: Das Stück wird eine Hymne auf das Gefühl Berlin – über ein Jahrhundert hinweg mit Elses Versen und unserem Sound. (Konstantin Heuer).

Konstantin Heuer: eva – Techno-Kantate mit Stimme, Ensemble, Elektronik, Text: Else Lasker-Schüler (2021)

Ralf Hoyer: Im Labyrinth – divertimento oscuro für Kammerensemble UA der neuen Fassung (2022)

Fausto Romitelli: Domeniche alla periferia dell’impero: seconda domenica Omaggio a Gérard Grisey (2000)

Steve Reich: Radio Rewrite (2012)

ensemble unitedberlin

Angela Postweiler, Sopran

Andre Bartetzki, Klangregie

Sergey Neller, Leitung